top of page

Familienberatung

Liebe Familien,

Vielleicht habt ihr gerade ein bestimmtes Thema, das euch beschäftigt, einen (familiären) Konflikt, ein Problem oder evtl sogar eine akute Krise und ihr wisst gerade einfach nicht mehr weiter und benötigt einen klaren, professionellen Blick von außen? 
Dann lasst uns gerne in einem unverbindlichen,15-minütigen Erstgespräch gemeinsam herausfinden, ob eine Familienberatung bei mir das Richtige für euch sein könnte und ob ich euch auf diesem Weg ein Stück begleiten darf. Ruf mich einfach an oder schicke mir gerne eine Nachricht/Mail!

Eure Kathrin

Häufige Fragen

Was ist eine Familienberatung?
Eine Familienberatung kann euch dabei unterstützen, einen familiären oder partnerschaftlichen Konflikt aufzuarbeiten und zu lösen. Das können Konflikte oder Probleme in der Erziehung/Begleitung eures Kindes/eurer Kinder sein, Probleme in eurer Partnerschaft oder auch Auseinandersetzungen mit anderen Familienmitgliedern. Überall, wo Menschen miteinander in Beziehung leben und wo unterschiedliche Bedürfnisse aufeinandertreffen, können mal kleinere oder auch größere Krisen entstehen. die einen wertfreien, empathischen und ebenso klaren Blick von außen benötigen, um diese Themen individuell betrachten und aufarbeiten zu können.

Wie läuft eine Familienberatung ab?
Zunächst wird in einem etwa 15-minütigen, ganz unverbindlichen und kostenfreien Erstgespräch (telefonisch oder auch online) abgeklärt, worum es bei eurem Anliegen geht. Dann schauen wir, ob eine Beratung für euch der richtige Weg sein kann und ihr entscheidet natürlich auch, ob ich euch als Beraterin auf diesem Weg begleiten darf.
Manchmal, bspw. bei kleineren Themen oder klassischen Erziehungsfragen, reicht anschließend ein 60-minütiger Beratungstermin schon aus und bei größeren Themen, sind oft mehrere Termine erforderlich. Das ist ganz individuell und richtet sich nach euren Bedürfnissen.

Die Beratungssitzungen können sowohl vor Ort in meiner Kurspraxis, als auch online stattfinden.

Für wen ist eine Familienberatung?
Einzelpersonen, Paare, Familien in diversen Konstellationen, Patchworkfamilien, Großeltern, Schwiegereltern, Geschwisterkinder, (erwachsene) Kinder...

Was ist Familienberatung NICHT?
Eine Familienberatung ist keine (Psycho-)Therapie und ersetzt diese auch nicht! Bei diagnostizierten psychischen Erkrankungen oder Verdacht auf diese, ist in jedem Fall zuerst ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Kontaktiere hierzu am besten zunächst deinen Hausarzt.

Bei einer Beratung geht es darum, den/die Klienten auf dem Weg zur Lösung eines Konfliktes/Problems zu begleiten und nicht darum, dass der Berater/die Beraterin eine Lösung vorgibt! Der Berater/die Beraterin regt durch gezielte, systemische Methoden und Fragetechniken den Prozess zur individuellen und bedürfnisorientierten Lösungsfindung an.

Was kostet eine Beratung?
Das ca. 15-minütige Erstgespräch zur Abklärung ist unverbindlich und kostenlos.
Ein 60-minütiges Beratungsgespräch mit einer einzelnen Person kostet 40€.
Ein 60-minütiges Beratungsgespräch mit zwei (oder mehr) Personen kostet 60€.
Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung. 

bottom of page